Aktuelle Influenza

Winterzeit ist Grippezeit und zu Beginn des neuen Jahres ist wie erwartet das Influenzavirus A/H1N1 für die meisten Grippefälle verantwortlich. Nach aktuellen Berichten der „Arbeitsgemeinschaft Influenza“ des Robert Koch Instituts konnte in 67% der Grippefälle das Influenza A/H1N1 Virus nachgewiesen werden.

 

Neben einer vorbeugenden Influenzaimpfung kann die Einhaltung einfacher Hygieneregeln vor einer Erkrankung schützen. Zu den krankheitsvorbeugenden Regeln zählt insbesondere das Waschen oder Desinfizieren der Hände und der Abstand zu erkrankten Personen.

 

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Influenza Broschüre

 

 

 

 

 

Informationen des RKI zur aktuellen Lage finden Sie auch auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft Influenza

 

Weitere Hygienetipps des Robert Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Vorbeugung gegen Influenza

Produktauswahl

Go!
Kontakt
Ihr direkter Draht zu
schülke
Einfach anrufen:
+43 1 / 523 25 01
Kontakt aufnehmen
Weltweite Adressen