Clostridien difficile
Neueste Erkenntnisse, Risiken, Hygienemaßnahmen.

 
In Deutschland kam es in letzter Zeit vermehrt zu folgenschweren Ausbrüchen von Clostridien difficile - assoziierten Diarrhoe. Neben dem teilweise tödlichen Ausgang dieser Infektion bedeuten die erforderlichen Maßnahmen hinsichtlich Betreuung einen Kostenanstieg pro Patient von mehreren tausend Euro. In Europa summieren sich die Kosten auf ca. 3 Milliarden Euro.
 
Mit schülke bekämpfen Sie Krankheiten, bevor sie enstehen: Hochwirksame Desinfektionsprodukte wie desderman pure, perform, gigasept FF (Neu), zusammen mit einer sorgfältigen Prophylaxe,  packen die Erreger bei den Sporen.
 
Weitere Einzelheiten finden Sie in der neuen Broschüre:
PDF-Download Clostridien difficile - Die Broschüre
()

Produktauswahl

Go!
Kontakt
Ihr direkter Draht zu
schülke
Einfach anrufen:
+43 1 / 523 25 01
Kontakt aufnehmen
Weltweite Adressen