Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzinformationen
schülke Österreich
 
Sie sind derzeit auf der Website von schülke Österreich ..
Wählen Sie das schülke Land, dessen Website Sie besuchen möchten:
Österreich
USA
 
 
 
 
1
 

Hygiene in der Pharmaindustrie

Unsere Produkte schützen Menschen und Materialien in der Pharmaindustrie vor Kontaminationen und Übertragungsrisiken während des gesamten Produktionsprozesses. Personal- und Produktionshygiene sowie Anlagenhygiene sind wichtige präventive Maßnahmen, die eine entscheidende Rolle zur Vorbeugung von Keimbefall spielen.

Produktionshygiene – Konzepte für Reinräume und reguläre Herstellungsbereiche

Für Ihre Produktionshygiene in GMP relevanten Bereichen hat schülke maßgeschneiderte Hygienekonzepte entwickelt. Zur umfassenden, sicheren Anwendung und Umsetzung u.a. in der Biotechnologie, der Medizin- und Kosmetikprodukteherstellung und im Life Science Bereich.

Unter unserer Dachmarke perform® finden Sie ein breites Sortiment an sterilen, keimfiltrierten oder klassischen Desinfektionsmitteln. Neben den Produkten zur manuellen Desinfektion bieten wir Ihnen ebenfalls innovative Raum- und Equipmentdekontamination auf Basis von Wasserstoffperoxid an.

Dazu kommt ein sorgfältig aufeinander abgestimmtes Reinigungs-Equipment, das u.a. reinraumgerechte Materialien, Autoklavierbarkeit und optimale Ergonomie aufweist – von Tüchern bis zum Systemwagen.

Personalhygiene – Händedesinfektion im Blickpunkt

Händehygiene ist eine der wichtigsten präventiven Handlungen zum Schutz vor Übertragungsrisiken durch die Hände des Personals – und somit auch Kontaminationsschutz für Material und Anlagen. Unsere umfangreichen Produktpaletten leistungsstarker Händedesinfektions- und Pflegemittel sowie die verschiedenen Spendersysteme genügen in puncto Wirksamkeit, Hautschutz und Verträglichkeit höchsten Qualitätsansprüchen.

Flächen- und Anlagenhygiene

IH ProdukteAuch Flächen- und Anlagendesinfektion gehören zu den entscheidenden vorbeugenden Maßnahmen in der Pharmaindustrie.

Unsere perform®-Range ist Ihrem  Einsatz-gebiet entsprechend formuliert und umfassend auf ihre Wirksamkeit geprüft. Neben der  Wirksamkeit stehen auch Arbeitssicherheit und Anwenderfreundlichkeit im Fokus.

Erfolgskontrolle bedeutet Hygienesicherheit

Vor allem, wenn es um die Einhaltung der Produktqualität auf Basis der geltenden Hygienestandards im Bereich der Pharmaindustrie geht.

Mit unseren mikrocount®-Keimindikatoren können Sie den Erfolg der angewendeten Hygiene-Maßnahmen schnell und einfach überprüfen – ganz ohne Probenversand, aufwendige Laborarbeiten oder auch Auszählen von Kolonien.

Kontakt

Schülke & Mayr GmbH
Seidengasse 9
1070 Wien I Österreich

Telefon:+43 1 523 25 01 - 0