Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

Keine Einträge vorhanden

 

SDS - schülke Decon Service

Schnelle, effiziente und rückstandsfreie Raumdekontamination durch modernste HPV-Technologie

Modernste Raum-Dekontamination als Rund-um-Sorglos-Paket

Der schülke Decon Service (SDS) basiert auf der modernen und hochwirksamen HPV-Technologie, bei der hochreines Wasserstoffperoxid verdampt wird.

Diese Technologie gewährleistet die komplette Bandbreite der mikrobiologischen Wirksamkeit bei sehr guter Materialverträglichkeit.

Die HPV-Technologie wird als mögliche Maßnahme zur Raumdekontamination
in der Liste des Robert-Koch-Institut (RKI, RKI-Liste 3.3.2) genannt.

Der Decon Prozess - von der Planung über die Durchführung bis zur Dokumentation

Die H2O2-Dekontamination mit dem schülke Decon Service (SDS) eignet sich zur Desinfektion von Räumen nahezu jeder Größenordnung.

Er umfasst den gesamten Ablauf - von der Vorbereitung der Räume inklusive Risikobewertung und Verfahrensbeschreibung, über die Durchführung durch unsere speziell geschulten Techniker bis hin zur GMP-gerechten Auswertung und Dokumentation.

Z-2
 

Der Gesamterfolg der Dekontamination wird mit Hilfe von Bioindikatoren mit 6-log Geobacillus stearothermophilus Sporen direkt in unserem Labor überprüft.

Vielseitig einsetzbar

Ob in der Pharmaindustrie, bei Havarien, vor der Inbetriebnahme bzw. nach Wartungen von Reinräumen, sowie im Gesundheitswesen bei Outbreaks, Vorkommen pathogener Keime, Aufbereitung von sensiblen Bereichen oder Laboren ist der Service einsetzbar. Auch für die Aufbereitung von Transportfahrzeugen, Containern und Rettungswagen eignet sich der schülke Decon Service.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Modernste Hochleistungs-Dekontamination (inkl. Sporen) von Räumen und Inventar 
  • Besonders hohe Wirksamkeit und Materialverträglichkeit, auch bei empfindlicher Elektronik 
  • Rund-um-Service durch unser speziell geschultes Personal 
  • Umweltfreundlich und rückstandsfrei
  • Erfolgsmessung und Abschlussbericht

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere SDS Homepage www.schuelke-decon-service.de oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


schülke Decon Service
Telefon +49 40 52100-8666
decon.service@schuelke.com

Kontakt

Schülke & Mayr GmbH
Seidengasse 9
1070 Wien I Österreich

Tel.:+43 1 523 25 01 - 0

... mehr Informationen zum SDS

schülke Decon Service

Erfahren Sie mehr zu unserem Service und zum Thema Raumdekontamination mit der HPV-Technologie.

Was ist eine Kontamination?

Contamination test