Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzinformationen
schülke Österreich
 
Sie sind derzeit auf der Website von schülke Österreich .
Wählen Sie das schülke Land, dessen Website Sie besuchen möchten:
Österreich
USA
 
 
 

"OP geplant?" schülke-Poster zum Europäischen Antibiotikatag jetzt kostenlos anfordern!

27.10.2017

Am 18. November ist der 10. Europäische Antibiotikatag. Bis zu 35.000 der rund 600.000 Krankenhausinfektionen pro Jahr in Deutschland werden durch multiresistente Keime verursacht. In Österreich sind Schätzungen zufolge rund 2.400 Todesfälle jährlich auf Spitalskeime zurückzuführen. Die häufigsten nosokomialen Infektionen sind postoperative Wundinfektionen. Und dagegen können Patientinnen und Patienten vor geplanten Operationen auch selbst etwas tun!

Jetzt kostenlos Poster anfordern!

Poster "OP geplant?" zoom

Am 18. November ist der 10. Europäische Antibiotikatag. Die zentralen Botschaften sind aktueller denn je. Antibiotika verlieren ihre Wirksamkeit mit einer Geschwindigkeit, die noch vor fünf Jahren nicht vorherzusehen war1. Resistente Erreger stellen in zunehmendem Maße ein ernstes Problem für die öffentliche Gesundheit in Europa dar. Während die Zahl der Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien zunimmt, sind kaum vielversprechende neue Antibiotika in der Entwicklungspipeline.

30.000 bis 35.000 der bis zu 600.000 Krankenhausinfektionen pro Jahr in Deutschland werden durch multiresistente Keime verursacht2. In Österreich sind Schätzungen zufolge rund 2.400 Todesfälle jährlich auf – nicht nur antibiotikaresistente – Spitalskeime zurückzuführen3. Die häufigsten nosokomialen Infektionen sind postoperative Wundinfektionen. Und dagegen können Patientinnen und Patienten vor geplanten Operationen auch selbst etwas tun!

Dekontaminierende Ganzkörperwaschungen und die Reinigung der Nasenvorhöfe vor Operationen können das Risiko einer postoperativen Wundinfektion erheblich senken. Mit dem octenisan® Set von schülke können Patientinnen und Patienten bereits zuhause mit den Vorbereitungen beginnen.

Das octenisan® Set beinhaltet die milde und schonende Waschlotion und das reinigende octenisan® md Nasengel zur Dekontamination des Patienten vor einem elektiven Eingriff und ist in der Apotheke erhältlich (PZN 4492945).

Fordern Sie unser Poster zum Europäischen Antibiotikatag unter office.austria@schuelke.com oder bei Ihrem schülke Außendienstmitarbeiter jetzt kostenlos an!


1European Antimicrobial Resistance Surveillance System. EARSS Annual Report 2006. Bilthoven, Netherlands: National Institute for Public Health and the Environment, 2007.
2RKI (Robert Koch Institut, www.rki.de)
3ÖGKH (Österreichische Gesellschaft für Krankenhaushygiene, www.oegkh.ac.at)