Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzinformationen
Français Deutsch
 
 
 
 
1
 

Hygiene in der Arztpraxis

Unsere Produkte und Leistungen schützen Menschen und Materialien in Arztpraxen vor Infektionen und Kontaminationen. Hände-, Haut-, Flächen-, Instrumentenhygiene, Wundmanagement sind wichtige präventive Massnahmen, die einen entscheidenden Beitrag zur Vorbeugung von Keimbefall leisten.

Professionelle Hygiene schützt Menschen und Material

Als niedergelassener Arzt arbeiten Sie auf hohem hygienischen Niveau. Ein vielfältiges, sich ständig wandelndes Keimspektrum stellt dabei erhebliche Anforderungen an das Hygienemanagement in Arztpraxen. Genauso anspruchsvoll sind Reinigung und Desinfektion der verschiedenen medizinischen Geräte und Instrumente, die Sie für die Behandlungen benötigen.

Wir bieten Ihnen genau die Hygienepräparate, die für Ihr Fachgebiet relevant sind: wirksame Lösungen zur Desinfektion – von speziellen Produkten für die Antiseptik über Hände- und Flächendesinfektion bis zur Instrumentenaufbereitung. Selbstverständlich mit allen erforderlichen Applikationshilfen.

Händedesinfektion im Blickpunkt

HändedesinfektionKonsequente und richtig durchgeführte Händehygiene minimiert Übertragungsrisiken und verringert Kontaminationen mit Erregern bis zu 99,9 %. Gerade in Arztpraxen mit ständig wechselndem Publikumsverkehr sollte Händedesinfektion im Mittelpunkt stehen – damit Infektionen gar nicht erst übertragen werden können.

Unsere Produktlinien zur Händedesinfektion bieten neben optimaler Wirksamkeit auch erhöhten Hautschutz durch extra zugesetzte Feuchthaltesubstanzen sowie pflegende und rückfettende Zusatzstoffe. Wohltuend und regenerierend wirken zusätzlich die Produkte der schülke-Pflegelinie, die unsere Händedesinfektionsmittel perfekt ergänzen.

 
 

Wundantiseptik und Hautdesinfektion im Praxisalltag

WunddesinfektionKleine und grössere Wunden oder operative Eingriffe sind in Arztpraxen keine Seltenheit. Unsere hochqualitativen octenidin-haltigen Präparate besitzen ein breites antimikrobielles Wirkungsspektrum und sind sehr gut verträglich – ein idealer Schutz für Ihre Patienten vor Infektionen und / oder einer nachfolgenden Sepsis.

MRE und MRSA

Die zunehmende Verbreitung multiresistenter Erreger stellt ein immer grösseres Problem dar. MRSA (Methicillin-resistente Staphylococcus aureus) und andere multiresistente Erreger (MRE) können eine Vielzahl schwer verlaufender Infektionen verursachen. Mit unserem umfangreichen Produktportfolio zur Dekontamination bieten wir antibiotikafreie Produkte für verschiedene Körperregionen.

Gezielt vorgehen bei der Flächen- und Instrumentendesinfektion

                                  Flächendesinfektion

Auch Flächen- und Instrumentendesinfektion gehören zu den entscheidenden vorbeugenden Massnahmen in Arztpraxen. Unsere Produkte sind ihrem Einsatzgebiet entsprechend formuliert und umfassend auf ihre Wirksamkeit geprüft. Bei der Entwicklung der Produktlinien stehen bei schülke nicht nur die Wirksamkeit, sondern auch Arbeitssicherheit und Anwenderfreundlichkeit im Fokus. Weiterhin arbeiten wir eng mit Maschinenherstellern zusammen, um die Reinigungs-und Desinfektionsprozesse in Ihrer Praxis in allen Stufen abzusichern.


Kontakt

Schülke & Mayr AG                   Sihlfeldstrasse 58                                 8003 Zürich

Telefon: +41 44 466 55 44             Telefax: +41 44 466 55 33                         E-Mail: mail.ch@schuelke.com

Kontaktformular

Desinfektionsplan Medical

Auf dem Desinfektionsplan wird aufgezeit, welches schülke-Produkt für welches Anwendungsgebiet eingesetzt werden kann.

 
 

Broschüren:

Hygiene, die Plus macht.
Antiseptik mit Octenidin