Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzinformationen
Français Deutsch
 
 
Wir teilen mit Ihnen unser Expertenwissen
Profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how

Mehr

marktführend. vorausschauend. schülke.
125 Jahre Erfahrung im Bereich der Hygiene und Konservierung

Mehr

Wir bieten umfassendes Wissen in der Konservierung
Chemisch-technische Konservierung und antimikrobielle Fragen

Mehr

Wir bieten professionelle Hygienekonzepte
Produkte in der Industriehygiene

Mehr

Wir bekämpfen Krankheiten und Infektionen bevor sie entstehen
Produkte zur Infektionsprävention für den Gesundheitsmarkt

Mehr

 
 
Wir teilen mit Ihnen unser Expertenwissen
Profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how
1
marktführend. vorausschauend. schülke.
125 Jahre Erfahrung im Bereich der Hygiene und Konservierung
2
Wir bieten umfassendes Wissen in der Konservierung
Chemisch-technische Konservierung und antimikrobielle Fragen
3
Wir bieten professionelle Hygienekonzepte
Produkte in der Industriehygiene
4
Wir bekämpfen Krankheiten und Infektionen bevor sie entstehen
Produkte zur Infektionsprävention für den Gesundheitsmarkt
5
 
 

Hier erfahren Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus der Infektionsprävention.


News Juni 2018

schuelke Newsletter
 
 
 octenisan® Set - gibt Sicherheit, schafft Vertrauen 

 

 

 

 

 

Wundinfektionen nach Operationen zählen zu den häufigsten im Spital erworbenen Infektionen. Die dadurch verursachten Komplikationen führen zu längeren Spitalaufenthalten, Folgeeingriffen, hohen Mehrkosten sowie auch Vertrauensschwierigkeiten seitens der betroffenen Patienten.

Aktuelle Studien zeigen, dass dekontaminierende Ganzkörperwaschungen vor Operationen das Risiko postoperativer Wundinfektionen senken können. Hier setzt schülke mit dem octenisan® Set an: ein praktisches, einfaches Instrument, welches dem Patienten bereits zuhause ermöglicht, seinen Beitrag zur Infektionsprophylaxe zu leisten.

Das antibiotikafreie octenisan® Set besteht aus:

  • octenisan® Waschlotion: einfach anstelle der herkömmlichen Duschprodukte einzusetzen, sehr verträglich, geruchsneutral
     
  • octenisan® md Nasengel: Dekontamination der Nasenvorhöfe durch physikalische Reinigung, ohne Antibiotika
     
  • Patientenbroschüre mit Anwendungsanleitung und Informationen zum Thema "Infektionsprophylaxe"

Interessiert, einen weiteren Schritt im Bereich der postoperativen Wundinfektionsprävention zu leisten und sowohl Ihnen wie auch Ihren Patienten ein sicheres und vertrauensvolles Gefühl zu geben? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne senden wir Ihnen weitere Informationen und/oder Testpackungen: mail.ch@schuelke.com.

 
     
 octenisept® in der Gynäkologie -
 stark in der Wirkung, einfach und diskret in der Anwendung

 
 

 

Die Intimzone der Frau ist ein komplexer Bereich, in dem eine Vielzahl von Mikroorganismen in einem empfindlichen Gleichgewicht leben. Äussere Einflüsse, Hormone oder auch ein geschwächtes Immunsystem können jedoch die Balance des natürlichen Scheidenmilieus leicht zum Kippen bringen und Störungen verursachen.


Es können Infektionen entstehen, die vorrangig durch Bakterien und Pilze, aber auch durch Viren und Protozoen verursacht werden. Häufig handelt es sich dabei auch um Mischinfektionen, die in der Regel durch den gleichzeitigen Einsatz von Antibiotika und Antimykotika behandelt werden sollten.

 
Das Arzneimittel octenisept® farblos, das bereits seit Jahrzehnten erfolgreich in der Wundversorgung angewendet wird, stellt zunehmend auch in der Gynäkologie einen wichtigen Stellenwert dar. Mit dem eigens entwickelten Vaginalapplikator kann octenisept® farblos nun noch einfacher und diskreter angewendet werden und bietet in der intravaginalen Anwendung folgene Vorteile:
  • effizient gegen ein breites Erregerspektrum (Bakterien, Viren und Pilze)
  • wirkungsvolle Linderung der klinischen Symptome wie Juckreiz, Brennen oder unangenehmer Intimgeruch 
  • gute Verträglichkeit, auch in der Schwangerschaft anwendbar
  • lokale Wirkung durch flächendeckende Epithelbenetzung
  • keine Ausbildung von Resistenzen und keine Keimselektion
  • Schonung der physiologischen Vaginalflora
  • farblos, keine Flecken in der Wäsche
  • einfache Anwendung mit octenisept® farblos 50ml Sprayflasche

Im Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz Ausgabe 2/2018 wird noch etwas ausführlicher über die Anwendung, die Vorteile und den Nutzen von octenisept® farblos in der Gynäkologie berichtet.

Gerne stehen wir Ihnen für weiterführende Informationen oder ein Ansichtsmuster des Applikators unter mail.ch@schuelke.com zur Verfügung.

 

 

 


 

 

   
 Besuchen Sie uns!
 

 

Auch dieses Jahr laden wir Sie und Ihr Team zu einigen interessanten Veranstaltungen ein!
Zusammen mit unseren Partnern aus Hygiene und Wundmanagement freuen wir uns auf:

Wundfachgruppe Zürich
7. Juni 2018, 17:00 - 20:00 Uhr
Personalrestaurant, Universitätsspital Zürich

3. Schweizerische Prophylaxetagung
8. Juni 2018
Kultur- und Veranstaltungszentrum SAL, Fürstentum Liechtenstein

20. Fortbildungstagung des Kollegiums für Hausmedizin
21. - 22. Juni 2018
KKL Luzern

Fokus Pädiatrie 05
25. Juni 2018
Kultur & Kongresshaus KUK, Aarau

Jahreskongress der gynécologie suisse
27. - 29. Juni 2018
Kongresszentrum Kursaal Interlaken

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Schülke & Mayr