Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies und externe Ressourcen, die dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln zum Zwecke der statistischen Analyse, Komfortverbesserung und Webseitenoptimierung. Wenn Sie der Verwendung von Cookies und externen Komponenten zustimmen, klicken Sie bitte auf „Alles akzeptieren“. Datenschutzerklärung

Nur technisch notwendige Cookies erlauben
 
 
 

Flächendeckende Prophylaxe.

Desinfektion und Reinigung von Hospitalflächen.

Maximale Infektionsprävention ist heute in allen medizinischen Einrichtungen ein Muss – und sollte höchsten Anforderungen genügen, um Personal und Patienten zu schützen.

Denn: Mikroorganismen können auf Gegenständen mehrere Monate überleben, wodurch eine Kontamination anderer Flächen und Bereiche, z. B. durch Hände-/Hautkontakt, wahrscheinlich ist. Um eine solche Übertragungskette zu verhindern, ist die flächendeckende, desinfizierende Reinigung unabdingbar!

Überlebensfähigkeit relevanter Erreger auf Flächen

Bakterien

Pseudomonas aeruginosa bis zu 16 Monate

Bakterien

Escherichia coli bis zu 16 Monate

Bakterien

Staphylococcus aureus inkl. MRSA bis zu 7 Monate

Bakterien

Clostridium difficile (Sporen) bis zu 5 Monate

Bakterien

Mycobacterium tuberculosis bis zu 4 Monate

Bakterien

Enterococcus spp. inkl. VRE und VSE bis zu 4 Monate

Pilze

Candida albicans bis zu 4 Monate

Viren

Norovirus bis zu 7 Tagen

Viren

Vacciniavirus bis zu 5 Monate

Viren

Adenovirus bis zu 3 Monate

Viren

HIV / HBV bis zu 7 Tage

Quelle: BMC Infectious Diseases 2006; 6:130: How long do nosocomial pathogens persist on inanimate surfaces? A systematic review. (A. Kramer, I. Schwebke, G. Kampf)

Der schülke-Hygienekreis

Der schülke-Hygienekreiszoom

Flächendesinfektion und -reinigung ist ein
entscheidender Bestandteil des Hygienekreises.
Neben der Flächendesinfektion gehören auch Hände-, Haut- und Instrumentendesinfektion
zum Hygienekreis.


Die Reinigung von Flächen dient der Beseitigung von Schmutz, Staub und allen anderen, sichtbaren Verunreinigungen – ist aber keine ausreichende Maßnahme, um Infektionsrisiken zu minimieren.


Die Desinfektion wirkt dagegen vernichtend gut: sie verhindert Keimverschleppung auf Fußböden sowie anderen Oberflächen, wirkt Kreuzkontaminationen entgegen und reduziert die Anzahl pathogener Keime um bis zu 99,999%.

 
 
 

Kontakt

Customer Sales Service

Mo. - Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr.           8:00 - 15:00 Uhr

Tel.: +49 40 52100-666
E-Mail: info@schuelke.com
Kontaktformular

Rückruf anfordern

Flächendesinfektion im schülkeChannel.

Flächendesinfektion im schülke Channel.