Übernahme von schülke durch EQT erfolgreich abgeschlossen

03. Aug 2020

schülke ("schülke" oder "das Unter­neh­men") und EQT, eine globale Investment-Organisation, gaben heute bekannt, dass die Übernahme des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen wurde. Damit begrüßt schülke EQT als neuen Gesellschafter und Partner. Das 1889 in Hamburg gegründete Unternehmen schülke hat es sich zur Mission gemacht, weltweit Leben zu schützen, indem es professionelle Hygienelösungen anbietet, die Risiken für Mensch und Material durch Infektionen und Kontaminationen wirksam bekämpfen.

„Wir freuen uns, EQT heute als neuen Eigentümer begrüßen zu dürfen. Gemeinsam werden wir unsere Mission, Leben weltweit zu schützen, kontinuierlich weiterverfolgen. schülke wird auch nach 130 Jahren weiterhin als unabhängiger Marktführer auf dem Gebiet der Infektionsprävention bestehen bleiben. Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, neue und innovative Produkte auf den Markt zu bringen und unsere Kundenpartnerschaften weltweit auszubauen“, sagt Christian Last, CEO von schülke.

Durch die Zusammenarbeit mit EQT wird schülke die kontinuierliche Entwicklung und das Wachstum des Unternehmens auf der Basis gemeinsamer und nachhaltiger Werte gestalten. EQT wird schülke und das Managementteam unter der Leitung von CEO Christian Last in der nächsten Wachstums- und Innovationsphase unterstützen und die Marke und Marktposition von schülke weiter stärken.

"schülke ist ein sehr beeindruckendes Unternehmen mit einer langen Erfolgsgeschichte in der Entwicklung innovativer Hygienelösungen, die dazu beitragen, die Gesundheit von Menschen zu schützen. Das Engagement und die harte Arbeit des gesamten Teams im Verlauf der aktuellen Pandemie hat dies einmal mehr unterstrichen. EQT freut sich nun darauf, das Managementteam von schülke bei der Realisierung des nächsten Kapitels in der langen Wachstumsgeschichte des Unternehmens zu unterstützen“, sagt Matthias Wittkowski, Partner bei EQT Partners.

schülke wird seine Kunden und damit die Gesellschaft in der aktuellen COVID-19 Krise weiterhin bestmöglich unterstützen und mit den benötigten Produkten versorgen. Das gesamte Team von schülke leistet in dieser herausfordernden Zeit großartige Arbeit und ist hoch motiviert im Kampf gegen die COVID-19 Pandemie.

schülke steht, auch zusammen mit unseren Industrieverbänden, in direktem Kontakt und Austausch mit dem Bundesgesundheitsministerium und politischen Entscheidungsträgern, um die Versorgung des Gesundheitswesen mit notwendigen Desinfektionsmitteln weiter sicherzustellen.

Über Schülke & Mayr GmbH

Schülke & Mayr GmbH, mit Hauptsitz in Deutschland, gehört seit mehr als 130 Jahren zu den führenden Herstellern im Bereich der Infektionsprävention und Hygiene. schülke entwickelt, produziert und vertreibt Antiseptika für die Wundversorgung, Desinfektionsmittel, medizinische und kosmetische Hautpflegemittel sowie Konservierungsmittel. schülke bietet seinen Kunden innovative Produkte, Technologien und Serviceleistungen in seinen Kerngeschäftsfeldern: Healthcare, Industriehygiene, Personal Care und Over the Counter (OTC). schülkes Mission ist es, weltweit Leben zu schützen und dadurch trägt schülke aktiv zur Patientensicherheit bei. Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit circa 1.300 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern und ist durch 20 Tochtergesellschaften vertreten. schülke betreibt drei Produktionsstandorte in Deutschland (schülke), Frankreich (Bioxal) und Brasilien (Vic Pharma). www.schuelke.com

Download PDF

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen