Schülke & Mayr verkauft Personal Care Geschäft und vollzieht die strategische Neupositionierung zu einem Healthcare-Unternehmen im Bereich Infektionsprävention und Hygienelösungen

19. Jan 2021

Die Schülke & Mayr GmbH (“schülke” oder “das Unternehmen”) gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung mit Ashland, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Spezialmaterialien, über den Verkauf des Personal Care-Geschäfts von schülke unterzeichnet hat.

Ashland ist ein globales Unternehmen für Spezialmaterialien, das es dem PC-Geschäft ermöglichen wird, unter neuem Eigentümer weiter zu wachsen. Wir sind überzeugt, dass wir mit Ashland den richtigen und langfristigen Partner für Personal Care gefunden haben. Zusammen mit der Branchenexpertise von Ashland erwarten wir, dass das PC-Geschäft seine Innovationskraft und Markteinführungszeit in einem Kosmetik-orientierten Umfeld weiter steigern kann und durch Cross-Selling-Möglichkeiten zusätzlichen Zugang zu Märkten und Kunden erhalten wird.

Arne Roettger, Director Personal Care Business, sagt: "Wir sind begeistert und freuen uns, dass wir den richtigen Partner für unsere Personal Care Aktivitäten gefunden haben. Gemeinsam mit Ashland werden wir unser Bestreben, unsere Kunden mit den besten und innovativsten Lösungen zu bedienen, weiter vorantreiben. Das Führungsteam ist fest davon überzeugt, dass dieser Schritt unseren Kunden und uns enorme Chancen bietet."

Mit dieser Transaktion schließt schülke seine strategische Neupositionierung zu einem reinen Healthcare-Unternehmen ab. schülke wird sich künftig auf sein Kerngeschäft im Bereich Infektionsprävention und Hygienelösungen konzentrieren. Dieser Schritt schafft die Basis, um das Wachstum zu beschleunigen, und ermöglicht es schülke, weiter in sein Kerngeschäft zu investieren und organisch sowie durch Akquisitionen zu wachsen. Insgesamt wird dies eine starke und fokussierte Kundenorientierung sowie eine agile Innovationskultur in der schülke Organisation fördern.

Christian Last, Chief Executive Officer, schülke, sagt: "schülke ist seit über 130 Jahren Pionier und führend auf dem Gebiet der Infektionsprävention und Hygienelösungen. 2020 war für schülke ein herausforderndes Jahr in dem wir als systemrelevantes Unternehmen einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen die Pandemie geleistet haben. Es hat eines deutlich gezeigt: Unsere Stärke liegt in der Versorgung unserer Kunden im Healthcare-Segment. Mit der neuen strategischen Ausrichtung tragen wir auch unserer Mission Rechnung, weltweit und mit allem was wir tun, Leben zu schützen."

Bezugnehmend auf die weiter anhaltende Corona-Pandemie, wird schülke seine Kunden weiterhin bestmöglich unterstützen und mit den benötigten Produkten versorgen. Das gesamte Team von schülke leistet großartige Arbeit und ist weiterhin hoch motiviert im Kampf gegen die COVID-19 Pandemie.

Über Schülke & Mayr GmbH
Die Schülke & Mayr GmbH gehört seit mehr als 130 Jahren zu den führenden Unternehmen im Bereich der Infektionsprävention und Hygienelösungen. schülke entwickelt, produziert und vertreibt Antiseptika für die Wundversorgung, Desinfektionsmittel, medizinische und kosmetische Hautpflegemittel sowie Konservierungsmittel. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Produkte, Lösungen und Serviceleistungen in der professionellen Gesundheitsversorgung, Over The Counter (OTC) und Hygienelösungen für den Pharmabereich. schülkes Mission ist es, weltweit Leben zu schützen und trägt dadurch aktiv zur Patientensicherheit bei. Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit circa 1.300 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern und ist durch 20  Tochtergesellschaften vertreten. schülke betreibt drei Produktionsstandorte in Deutschland (schülke), Frankreich (Bioxal) und Brasilien (Vic Pharma). www.schuelke.com

Über EQT
EQT ist eine globale Investment-Organisation mit mehr als 75 Milliarden EUR an aufgenommenem Kapital und mehr als 46 Milliarden EUR an verwaltetem Vermögen in 16 aktiven Fonds. EQT-Fonds sind an Unternehmen in Europa, Asien und Nordamerika mit einem Gesamtumsatz von mehr als 27 Mrd. EUR beteiligt, die etwa 159.000 Mitarbeiter beschäftigen. EQT unterstützt seine Portfoliounternehmen darin, nachhaltiges Wachstum, operative Exzellenz und Marktführerschaft zu erreichen. www.eqtgroup.com

Über Ashland
Ashland Global Holdings Inc. (NYSE: ASH) ist ein führendes globales Unternehmen für Spezialmaterialien. Das Unternehmen versorgt Kunden in etlichen Verbraucher- und Industriemärkten, darunter Klebstoffe, Anstrichmittel, Automobil, Bau, Energie, Lebensmittel und Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Körperpflege sowie Pharma. Ashland beschäftigt rund 4.200 Mitarbeiter – von renommierten Wissenschaftlern und Forschungschemikern bis hin zu talentierten Ingenieuren und Anlagenbetreibern – die leidenschaftlich und konsequent an der Entwicklung praktischer, innovativer und eleganter Lösungen für komplexe Herausforderungen ihrer Kunden in mehr als 100 Ländern arbeiten. www.ashland.com

Download PDF

Ansprechpartner

May-Britt Conradi
Head of Corporate Communications
Robert-Koch-Straße 2
22851 Norderstedt

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen