Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzinformationen
 
 
 

Neue Hygieneempfehlungen des RKI veröffentlicht

06.09.2018

Das RKI hat die Empfehlungen zur Prävention nosokomialer Infektionen bei neonatologischen Intensivpflegepatienten und zur Prävention postoperativer Wundinfektionen aktualisiert.

Robert Koch-Institut bestätigt Octenidin als Wirkstoff der Wahl bei der Hautantisepsis von Frühgeborenen

Frühchen

Die Deutsche Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut empfiehlt zur Prävention von Gefäßkatheter-assoziierten Infektionen bei Früh- und Neugeborenen Octenidin einzusetzen. Diese Empfehlung aktualisiert und ergänzt die Maßnahmen zur Prävention nosokomialer Infektionen bei neonatologischen Intensivpflegepatienten aus dem Jahre 2007.

Prävention von Gefäßkatheterassoziierten Infektionen bei Früh- und Neugeborenen



Robert Koch-Institut stellt bei der Prävention postoperativer Wundinfektionen Octenidin auf die gleiche Stufe mit Chlorhexidin

Frühchen

Die Deutsche Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut fordert in ihrer aktuellen Stellungnahme, einen remanenten Wirkstoff bei der präoperativen Hautantiseptik einzusetzen.

Chlorhexidin und Octenidin werden in dieser Hinsicht als gleichwertig angesehen. Ein zweistufiges Verfahren, bei dem die Lösung auf die Haut mittels Kornzange und Tupfer auf die Haut aufzutragen ist, wird als ausreichend betrachtet. Auch die Dekontamination mit Octenidin-haltigen Präparaten bei MRSA-besiedelten Patienten wird von der KRINKO empfohlen, um postoperative Infektionen zu verhindern.

Prävention postopera©tiver Wundinfektionen

Pflichttext zu zugelassenen Arzneimitteln (octeniderm© farblos) gem. §4 HWG

Kontakt

Customer Sales Service

Mo. - Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr.           8:00 - 15:00 Uhr

Tel.: +49 40 52100-666
E-Mail: info@schuelke.com
Kontaktformular

Rückruf anfordern