rotasept®

rotasept® ist eine Fertiglösung für die Desinfektion und Reinigung rotierender Instrumente

Unser Plus

  • umfassend wirksam
  • erfüllt die aktuellen VAH Anforderungen
  • hervorragend geeignet für den Einsatz im Ultraschallbad
  • aldehydfrei

Downloads

Anwendungsgebiete

Für die manuelle Reinigung und Desinfektion von Bohrern, Fräsern, Diamantschleifern und anderen rotierenden Präzisionsinstrumenten. Aufgrund der sehr guten Materialverträglichkeit und der umfassenden Wirksamkeit bietet rotasept® alle wichtigen Produkteigenschaften für die Aufbereitung von rotierenden Präzisionsinstrumenten sowie für Instrumente aus Stahl und Edelstahl.

Anwendungshinweise

Ausschließlich für die Verwendung durch Fachkräfte bestimmt. rotasept® wird unverdünnt angewendet.
Bei der Anwendung als Reiniger die Instrumente sofort nach Gebrauch in die Anwendungslösung legen, um das Antrocknen von Schmutz zu vermeiden. Nach der Aufbereitung das Instrumentarium gründlich mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität, besser mit sterilem aqua dest. oder vollentsalztem Wasser, gründlich abspülen/ durchspülen, um Rückstände der Anwendungslösung vollständig zu entfernen.
Einlegedauer für die Abschlussdesinfektion: 15 Minuten.
Längere Einwirkzeiten sollten vermieden werden. Gebrauchslösung arbeitstäglich und bei deutlich sichtbarer Kontamination erneuern. Die Reinigung und Abschlussdesinfektion muss gemäß KRINKO/BfArM in getrennten Arbeitsschritten erfolgen. Nicht mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln mischen. Bitte beachten Sie die Aufbereitungsempfehlungen der Instrumentenhersteller.


Materialverträglichkeit:
Alkali- und alkoholempfindliche Kunststoffe, Aluminiumteile sowie Instrumente, die mit Kunstharzkleber verarbeitet sind, sollen nicht mit rotasept® behandelt werden. Wir empfehlen gigasept® instru AF.

Ultraschallanwendung:
rotasept® eignet sich hervorragend für den Einsatz im Ultraschallbad.

Mikrobiologische Wirksamkeit

WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
bakterizid
EN13727, EN14561, gemäß VAH
- hohe Belastung
gebrauchsfertig5 Min.
mykobakterizid
EN14348, EN14563, gemäß VAH
- hohe Belastung
gebrauchsfertig15 Min.
levurozid
EN13624, EN14562, gemäß VAH
- hohe Belastung
gebrauchsfertig5 Min.
fungizid
EN13624, EN14562
- hohe Belastung
gebrauchsfertig5 Min.
viruzid
EN14476, EN17111
- hohe Belastung
gebrauchsfertig1 Min.
viruzid
gemäß DVV
gebrauchsfertig5 Min.

Listungen

  • VAH-Zertifikat
  • IHO-Liste

Produktdaten

Zusammensetzung:
100 g Konzentrat enthalten folgende Wirkstoffe: 1,6 g Kaliumhydroxid, 10 g 2-Propanol, 0,1 g 2-Ethylhexanol.
Kennzeichnung gemäß VO (EG) 648/2004: < 5 % nichtionische Tenside.

Chemisch-physikalische Daten

Dichte:ca. 1,00 g/cm3 / 20 °C
Form:flüssig
Flammpunkt:36 °C / Methode : DIN 51755 Part 1
Farbe:farblos
pH:13,7 / 100 % / 20 °C

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
Schwerwiegende Vorfälle im Zusammenhang mit dem Produkt sind dem Hersteller und der zuständigen Behörde zu melden. Behälter dicht geschlossen halten. Vor Frost, Hitze und Sonnenbestrahlung schützen. Im Originalbehälter lagern. Nach Ablauf des Verfallsdatums Präparat nicht mehr anwenden.

Bestellinformation

ArtikelLieferformArt.-Nr.
rotasept® -INT- 2 l Flasche5/Karton104741
GTIN: 4032651047413
PZN: 03914261
rotasept® -INT- 5 l1/Kanister104742
GTIN: 4032651047420
PZN: 03914278

Anwendungshilfen

ArtikelArt.-Nr.
schülke Kanisterdosierer 5 l / 10 l (20 ml / Hub)117101
Kanisterhahn für 5 l / 10 l135502
Kanisterschlüssel für 5 + 10 l135810

Umweltinformation

rotasept® ist "leicht und vollständig biologisch abbaubar" (Testmethode OECD 301 D). Es ist davon auszugehen, dass rotasept® im Abwasser die ordnungsgemäße Funktion einer biologischen Kläranlage nicht beeinträchtigt und biologisch abbaubar ist. schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.
EuroNormCE 0297

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Zudem setzen wir Cookies ein, um Ihre Seitenbesuche und Webseitennutzung mit Ihren in unserem CRM hinterlegten Kundendaten zu verknüpfen, um Sie individuell, d.h. interessen- und nutzungsbasiert ansprechen zu können. 
Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung