Internationaler Tag der Händehygiene

05. Mai 2022

Wissen Sie warum der internationale Tag der Händehygiene jedes Jahr am 5.5. stattfindet? Die WHO entschloss sich ganz bewusst für dieses Datum, denn der 5.5. symbolisiert die zweimal 5 Finger des Menschen - eine einfache Eselbrücke um bei jedem High Five und Händeschütteln an die Wichtigkeit und Notwendigkeit der Händehygiene und Infektionsprävention zu denken.

Die richtig umgesetzte Händehygiene ist eine der effektivsten und gleichzeitig einfachsten Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Krankheitserregern, wie die Weltgesundheitsorganisation WHO seit Jahren propagiert. Experten schätzen, dass etwa 90 % aller Krankenhausinfektionen - direkt oder indirekt - über die Hände übertragen werden. Aber auch im persönlichen Alltag schützt uns die die Händedesinfektion vor unterschiedlichsten Infektionen und wirkt gegen Erreger aller Art.

Als eines der marktführenden Unternehmen in der Infektionsprävention ist es schülke besonders wichtig effektive und hochwertige Produkte zu vertreiben.

desmanol® pure 
wurde mit dem Quality Award ausgezeichnet.

Die 6 Schritte der hygienischen Händedesinfektion

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen