Reinigungs-Performance
auf höchstem Niveau mit

perform® sterile mucasol

Der neue Held unter den Reinigern.
Kraftvoll, alkalisch, steril.

Die Vorteile von perform® sterile mucasol auf einen Blick:

Steriler, hoch alkalischer Reiniger (pH ∼11,6)

Studienbasiert: Hochwirksam werden gängige Zytostatika¹ und monoklonale Antikörper² abgereinigt

Breite Materialverträglichkeit mit verschiedenen Metallen, Kunststoffen und Elastomeren³

Mit geprüftem Bag-in-Bottle System für eine Aufrechterhaltung der Sterilität nach Anbruch

Die doppelt sterile Umverpackung ermöglicht sicheres Einschleusen in den Sterilbereich A/B

Stark gegen unerwünschte Zytostatika.

Nachgewiesene hohe Reinigungsleistung für Ihren Reinraum – zum Schutz der Gesundheit.

In der Tumorbehandlung ist der Einsatz patientenindividueller Zubereitungen üblich. Dabei werden Medikament und Dosis in Reinräumen in Apotheken und Krankenhausapotheken sowie spezialisierten Betrieben hergestellt und an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasst.
Aufgrund ihres Wirkmechanismus sind sie krebserregend, erbgutverändernd und/oder fortpflanzungsgefährdend (CMR). Die Einhaltung des GMP-Leitfadens oder gleichwertiger nationaler Richtlinien ist unerlässlich, um eine gute Produktqualität und den Schutz von Personal und der Umwelt zu gewährleisten.

Im Forschungsprojekt „MEWIP“4 wurde durch wiederholte Beprobung ausgewählter Flächen die Belastung der Arbeitsumgebung mit Zytostatika bestimmt.

Verschleppungen und Kontaminationen von Zytostatika konnten auf verschiedensten Flächen nachgewiesen werden und können hier zur Gesundheitsgefahr werden:

Auf Tastaturen und Telefonen im Reinraum

In Stations­zimmern

In Fluren

Auf Patienten­toiletten und weiteren relevanten Bereichen

In Lager- und Entsorgungs­räumen

Neben sicheren Handhabungstechniken sind auch validierte Reinigungsverfahren erforderlich.

Getestet vom IUTA¹:

Geprüfte Abreinigung zur Vermeidung von Kontaminationen²

Auch im Umgang mit monoklonalen Antikörpern ist eine zuverlässige Abreinigung der aktiven Substanzen von hoher Wichtigkeit, um sauberes Arbeiten zu gewährleisten. Nach Verschütten oder Zubereiten kann eine sichere Abreinigung unerwünschte Kontaminationen vermeiden.

IUTA²-Studie belegt: Keine Chance für monoklonale Antikörper.

Bestätigte breite Material­ver­träg­lich­keit von
perform® sterile mucasol³

Metalle

Edelstahl (1.4301, 1.4016), Messing, Zink, Kupfer (nicht mit Aluminium verträglich)

Kunststoffe

PE, Polysterol, ABS, Acrylglas, Polycarbonate, POM, PET, Polyamid, PS, Hart-PVC

Elastomere

Grauer Naturkautschuk, EPDM, NBR, IIR, Chloroprene, FKM, Weich-PVC, Silikone, PUR

1 Institut für Umwelt & Energie, Technik & Analytik e. V. - IUTA-Report of analysis No. 23/449: cleaning validation study of perform® sterile mucasol for cytostatic drugs
2 Institut für Umwelt & Energie, Technik & Analytik e. V. - IUTA-Report of analysis No. 23/718: cleaning validation study of perform® sterile mucasol for monoclonal antibodies
3 Gutachten von schülke erhältlich. Kontakt mit Aluminium vermeiden.
4 Monitoring-Effekt-Studie für Wischproben in Apotheken, BGW & Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V., 2008

* Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Produktetikett und Produktinformationen lesen.

Kontakt

Schülke & Mayr GmbH
Robert-Koch-Str. 2
22851 Norderstedt I Deutschland
Telefon: +49 40 52100-0
Telefax: +49 40 52100-660
E-Mail: nfschlkcm

Kontaktformular – Ihr direkter Draht zu schülke
Was können wir für Sie tun? Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Mit einem Stern * markierte Felder sind Pflichtfelder. Die übrigen abgefragten Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung, die Sie uns hiermit erteilen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf Grundlage unseres berechtigten Interesses und ausschließlich dazu, Ihre Anfrage beantworten zu können. Ihre Daten werden gelöscht, wenn die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen ist oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Nähere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Zudem setzen wir Cookies ein, um Ihre Seitenbesuche und Webseitennutzung mit Ihren in unserem CRM hinterlegten Kundendaten zu verknüpfen, um Sie individuell, d.h. interessen- und nutzungsbasiert ansprechen zu können. 
Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung