Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 
COVID-19
Risiken minimieren: Wie Sie sich und andere vor einer Infektion schützen können

Mehr

Wir bekämpfen Krankheiten und Infektionen bevor sie entstehen
Produkte zur Infektionsprävention für den Gesundheitsmarkt

Mehr

Wir bieten professionelle Hygienekonzepte
Produkte in der Industriehygiene

Mehr

Wir bieten umfassendes Wissen in der Konservierung
Chemisch-technische Konservierung und antimikrobielle Fragen

Mehr

marktführend. vorausschauend. schülke.
125 Jahre Erfahrung im Bereich der Hygiene und Konservierung

Mehr

Wir bieten erstklassige Perspektiven für die Zukunft
Herausfordend und chancenreich - Karriere bei schülke

Mehr

Wir teilen mit Ihnen unser Expertenwissen
Profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how

Mehr

 
 
COVID-19
Risiken minimieren: Wie Sie sich und andere vor einer Infektion schützen können
1
Wir bekämpfen Krankheiten und Infektionen bevor sie entstehen
Produkte zur Infektionsprävention für den Gesundheitsmarkt
2
Wir bieten professionelle Hygienekonzepte
Produkte in der Industriehygiene
3
Wir bieten umfassendes Wissen in der Konservierung
Chemisch-technische Konservierung und antimikrobielle Fragen
4
marktführend. vorausschauend. schülke.
125 Jahre Erfahrung im Bereich der Hygiene und Konservierung
5
Wir bieten erstklassige Perspektiven für die Zukunft
Herausfordend und chancenreich - Karriere bei schülke
6
Wir teilen mit Ihnen unser Expertenwissen
Profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how
7
 

inspirierend. faszinierend. schülke Österreich.

Willkommen auf unserer neuen Homepage. Wir freuen uns, wenn Sie sich inspirieren lassen.

Die Welt der Mikroorganismen bedeutet für uns Faszination, heute wie schon vor über 125 Jahren. Der Fokus unserer Unternehmensphilosophie ist ausgerichtet auf Hygiene und Konservierung. Die Bedeutung von Hygiene wird oftmals erst bewusst wenn es bereits zu spät ist. Denn der gefährlichste Feind ist meist der, den man nicht sieht. Mikroorganismen können gefährlich sein und Krankheiten und Kontaminationen verursachen. Diese Gefahr nimmt in unserer heutigen globalisierten Welt zu, in der auch Keime keine Grenzen mehr kennen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Mensch und Material hiervor zu schützen. Es ist unsere Mission, weltweit Leben zu schützen.

 
 

Infektionsprävention

Infektionsprävention

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben. Im Gesundheitswesen unterstützen wir durch ganzheitliche Konzepte. 

Industriehygiene

Industriehygiene

Wir bieten professionelle Hygienekonzepte für die herstellende und verarbeitende Industrie.

 

Personal Care

Spezialitätenchemie

Wir vertreiben Rohstoffe für die Kosmetikindustrie und sind die Spezialisten für chemisch-technische Konservierung und antimikrobielle Fragestellungen.

Wissensportal

Wissensportal

Wir möchten unser Wissen an Sie übertragen. Schauen Sie sich in unserem Wissensportal um.

 

Über uns

Über uns

Wir blicken auf über 125 Jahre Erfahrung. Tradition und Innovation sind die Basis unseres Geschäftserfolgs.

Karriere

Karriere

Wir bieten erstklassige Perspektiven für die Zukunft. Persönlichkeit macht Karriere bei schülke.

 

Kontakt

Schülke & Mayr GmbH
Seidengasse 9
1070 Wien I Österreich

Tel.:+43 1 523 25 01 - 0

Produktfinder

Produkte direkt finden:

oder
  • Einladung Webseminar "Vaginale Beschwerden: Viele Erreger - eine Lösung!"

     
    Einladung Webseminar "Vaginale Beschwerden: Viele Erreger - eine Lösung!"

    Jucken und Brennen im Intimbereich ist vielen Frauen bekannt - die richtige Therapie jedoch offensichtlich nicht. Denn zwei von drei Betroffenen würden sich für das falsche und somit unwirksame Produkt entscheiden! Erfahren Sie in einem kurzweiligen und praxisbezogenen Vortrag der Referentin Mag. pharm. Astrid Janovsky wie Sie als ApothekerIn Ihre Kundin an der Tara zum sensiblen Thema "Vaginalbeschwerden" optimal beraten, um lästige Erreger im Intimbereich rasch & effizient zu beseitigen. Jetzt Webseminar Platz für den 26.04., 19:15 Uhr sichern! Teilnahme kostenlos. Anmeldung bis 24.04. hier 

  • COVID-19: Hautärzte fordern Umdenken bei der Handhygiene

     
    COVID-19: Hautärzte fordern Umdenken bei der Handhygiene

    Intensivere Handhygiene in der COVID-19-Pandemie ist zwar unverzichtbar, birgt aber ein erhöhtes Risiko für Handekzeme. Darauf weisen Experten der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) im Vorfeld der virtuellen DDG-Tagung vom 14. bis 17. April hin. Sie empfehlen anstelle von häufigem Händewaschen mit Seife die Hände lieber zu desinfizieren und anschließend einzucremen. Erste Berichte aus Hautarztpraxen über eine Zunahme von Handekzemen schon wenige Monate nach Beginn der Corona-Pandemie bestätigten die Vermutung, dass die intensivierte Handhygiene ein Risiko für die Hautgesundheit in sich birgt. Zur DDG-Aussendung 

  • Das große Geschäft mit falschen Desinfektionsmitteln

     
    Das große Geschäft mit falschen Desinfektionsmitteln

    In Drogerien, im Supermarkt, in der Apotheke: Viele Desinfektionsmittel dürften nicht mehr verkauft werden. Andere suggerieren eine Wirkung, die sie nicht haben. Warum sie noch zu finden sind und sogar zu Hautschäden führen können, beleuchtet Die Presse am Sonntag ausführlich in einem umfassend recherchierten Beitrag. Zu Wort kommen Univ.-Prof. Miranda Suchomel (Hygiene-Institut der MUW), Dr. Christoph Zutz (Umweltbundesamt) und Dr. Christoph Klaus (Schülke & Mayr). Sehr lesenswert!