Lesetipp: "Scheideninfektion" auf netdoktor.at

25. Jan 2018

Nahezu jede Frau ist mindestens einmal in ihrem Leben von einer Scheideninfektion betroffen. Die Bandbreite der möglichen Erreger ist groß – sie reicht von Bakterien über Pilze und Viren bis hin zu einzelligen Organismen. Dementsprechend können auch die Symptome einer solchen Infektion sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. netdoktor informiert umfassend über die Entstehung, Symptome und Therapiemöglichkeiten von vaginalen Infektionen.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen