Gesundheitsmanagement

Der Mix macht’s – auch für Körper und Geist!
Wer sich den Kampf gegen Krankheiten auf die Fahne schreibt, fängt am besten im eigenen Unternehmen an – mit einem zeitgemäßen, umfassenden Gesundheitsmanagement. Deshalb haben wir die Arbeitsplatzgestaltung, die Arbeitsumfelder und -organisation systematisch unter die Lupe genommen und so ausgerichtet, dass bestmöglich für das physische und psychische Wohlbefinden aller MitarbeiterInnen gesorgt ist.

Für den Körper:

Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagement können unsere MitarbeiterInnen ganz individuell auf ihr persönliches Befinden zugeschnittene Maßnahmen wählen. Von Präventionsmaßnahmen über Sportangebote zur Bewegung und Entspannung, gesunder Ernährung bis hin zur Beratung z. B. in puncto Schichtarbeit. Unterstützt werden wir hierbei durch unseren Betriebsarzt und erfahrene Fitness-Coaches.

Für die Psyche:

Viel häufiger als gedacht, und zum Glück kein Tabu mehr: die zunehmende Arbeitsverdichtung, privater Stress oder Konflikte am Arbeitsplatz erschweren den Alltag. Wir stellen – selbstverständlich in geschützter, externer Umgebung – professionelle Hilfe für mentale Fitness und eine ausgeglichene Psyche zur Verfügung.

Stichwort: Ergonomie

Auch der Arbeitsplatz, an dem jeder Mitarbeiter durchschnittlich acht Stunden am Tag verbringt, muss heute unter ergonomischen Kriterien gerecht werden. Daher umfasst unser Gesundheitsmanagement auch präventive Maßnahmen, die gesundheitlichen Folgen durch Fehlhaltung, langes Sitzen / Stehen oder ungünstige Bewegungsabläufe entgegenwirken.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung