Infektionserreger - Faszinierend aber gefährlich

Infektionen können durch eine Vielzahl von Erregern verursacht werden. Diese Mikro- oder Makroorganismen setzen in anderen Organismen gesundheitsschädigende Prozesse in Gang und werden daher in der Medizin der Eigenschaft der Pathogenität zugeordnet.

Man kann die Krankheitserreger in fünf übergeordnete Klassen einteilen: Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten und Prionen.

Vor diesem Hintergrund verwaltet das Robert Koch-Institut in Berlin eine Liste, in der aktuell bereits mehr als 120 verschiedene pathogene Krankheitserreger dokumentiert sind.

Doch was unterscheidet eigentlich ein Clostridium von einem Norovirus? Wieso werden Keime immer häufiger resistent gegen Antibiotika? Und mit welchem Produkt kann man den Erreger wirksam beseitigen? Da Fragen wie diese nicht nur Sie beschäftigen, möchten wir Ihnen auf der Suche nach Antworten zur Seite stehen.

Im Folgenden laden wir Sie daher ein, den Keimen auf den Grund zu gehen.
Erfahren Sie wissenswertes rund um die am häufigsten auftretenden Keime anhand aufschlussreicher Kurzportraits der jeweiligen Erreger.

Weitreichende Informationen mit welchen Produkten Sie gezielt dagegen vorgehen sollten stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie eine aufschlussreiche Übersicht zur aktuellen Studienlage zu den Wirksamkeiten unserer Produkte.


Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen