Rudolf-Schülke-Stiftung

Miteinander geht mehr. In dieser Überzeugung beweist schülke auch weit über unternehmensinterne Zusammenhänge hinaus Initiative und Verlässlichkeit. Mit der schon 1972 gegründeten Rudolf Schülke Stiftung fördern wir Forschung und Entwicklung gezielt in den Bereichen Hygiene und Mikrobiologie.

Hierzu gehören insbesondere die Entwicklung und Anwendung von Präventionsstrategien und von antimikrobiell bzw. antiviral wirksamen Stoffen und Verfahren zur Antiseptik, Desinfektion und Konservierung.

Rudolf Schülke Stiftung

Ihr Ziel ist es die interdisziplinäre Forschung zu unterstützen und die Zusammenarbeit mit Universitäten zu verstärken. Von dieser in Fachkreisen höchst anerkannten Stiftung werden auch alle zwei Jahre Wissenschaftler ausgezeichnet, die sich auf den Spezialgebieten Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin besonders verdient gemacht haben. Neben dem Hygiene-Preis verleiht die Stiftung die Hygieia-Medaille. Mit ihr werden Personen ausgezeichnet, die ihr Lebenswerk der Hygiene und Mikrobiologie gewidmet haben.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung