Nachhaltigkeit

Weiterdenken und verantwortlich handeln

Das Thema Nachhaltigkeit ist bei schülke tief verwurzelt. Ökonomie, Ökologie sowie soziales Engagement stellen gleichwertige Ansprüche an das gesamte unternehmerische Denken und Handeln. Lange bevor der Umweltschutz zunehmend Bedeutung in der allgemeinen öffentlichen Diskussion erlangte, hat schülke zum Thema Nachhaltigkeit als Vorreiter auf diesem Gebiet deutliche Zeichen gesetzt. Bereits seit 1996 ist es unser Bestreben, die ökologischen Kennzahlen positiv zu beeinflussen, soweit möglich nachhaltig zu reduzieren und das Thema Energieeffizienz im Unternehmen langfristig zu etablieren. Wesentliche Grundvoraussetzungen für eine positive Entwicklung sind die Optimierung von Prozessen und der Einsatz verbesserter Techniken. Darüber hinaus gilt es, den Fokus unserer Aktivitäten auch immer stärker auf die Bewusstseinsbildung und die Sensibilisierung für nachhaltiges Handeln zu richten.

Mehr Nachhaltigkeit – ein dauerhafter Prozess

Es bleibt der permanente Anspruch, mit konkreten Maßnahmen die Rahmenbedingungen zur Steigerung der Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern.

Kooperationen für intensiven Austausch

Unser umfassendes Engagement für Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Risikomanagement geht weit über unsere Unternehmensdimensionen hinaus. Durch vielfältige Mitgliedschaften und Kooperationen fördern wir einen intensiven Austausch. Wir stellen unsere Kompetenz und unsere langjährigen Erfahrungen interessierten Fachkreisen immer wieder gern zur Verfügung, geben Anregungen und Impulse, wollen informieren, inspirieren und motivieren. Auch das entspricht unserem Selbstverständnis: partnerschaftlich, zuverlässig und initiativ.

Umwelterklärung 2020 nach EMAS

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung