Impfen – aber sicher! Desinfektion mit dem Impf-Safety-Kit

Um das Risiko einer Infektion bei der Impfung für die Person zu minimieren, muss wie vor jedem invasiven Eingriff das betroffene Hautareal desinfiziert werden. Auch das Robert-Koch Institut (RKI) und die Ständige Impfkommission vom RKI empfehlen, die Haut an der Impfstelle unter Einhaltung der Einwirkzeit des jeweiligen Präparates zu desinfizieren.1,2 

Mit dem Impf-Satefy-Kit von schülke ist das ganz einfach: Mit diesen drei Produkten können alle für die Impfung relevanten Areale desinfiziert werden. Das Hautantiseptikum kodan® Tinktur forte farblos reduziert die Hautkeime durch Desinfektion an der Impfstelle so weit, dass der nötige Infektionsschutz sichergestellt wird. Nach nur 15 Sekunden Einwirkzeit (auf talgdrüsenarmer Haut*) und der schnellen Abtrocknung des Alkoholanteils des Präparats kann die Impfung erfolgen.

Für eine hygienische Händedesinfektion vor dem Impfen können Ärzte desderman® pure mit ausgeprägter mikrobizider und viruzider** Wirksamkeit verwenden. Ergänzt wird das Kit durch die mikrozid® universal wipes, mit denen Medizinprodukte und wischbare Flächen aller Art schnell und wirksam desinfiziert werden können. Verwenden Sie jetzt das Impf-Safety-Kit von schülke – das Rundum-Desinfektionspaket für eine sichere Impfung!

Das Rundum-Desinfektionspaket für eine sichere Impfung 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Set nicht um einen vorkonfektionierten Artikel handelt, sondern dieses aus 3 einzelnen Artikeln besteht, welche Sie im Fachhandel oder der Apotheke separat bestellen können.

kodan Tinktur forte farblos

Packungsgröße: 250ml
PZN: 02335549
Artikelnummer: 104005

kodan® Tinktur forte farblos

Gebrauchsfertiges Hautantiseptikum mit mindestens 24 Stunden Langzeitwirkung

  • Einwirkzeit vor Injektionen und Blutentnahmen auf talgdrüsenarmer Haut: 15 Sekunden*
  • Sehr schneller Wirkungseintritt und sehr gute Hautverträglichkeit
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum***

desderman® pure

Packungsgröße: 500ml
PZN: 01510559
Artikelnummer: 116802

desderman® pure

Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

  • ausgeprägte mikrobizide und viruzide** Wirksamkeit aufgrund des Ethanolgehalts
  • begrenzt viruzid PLUS** innerhalb der hygienischen Händedesinfektion
  • der Plus-Effekt für Hautschutz und -pflege durch bewährtes Rückfettungssystem

mikrozid® universal wipes premium

Packungsgröße: 100 Stück
PZN: 11551364
Artikelnummer: 70000038

mikrozid® universal wipes premium

Gering alkoholische Tücher zur Desinfektion von Medizinprodukten und Flächen aller Art.

  • gute Materialverträglichkeit (z. B. Tablets)
  • schnelle Wirksamkeit (Noro 30 Sekunden)
  • wirksam nach EN 16615 (4-Felder-Test) in 1 Minute

* Gemäß Verbund für Angewandte Hygiene (VAH)
** In vitro Untersuchungen gem. EN14476
*** Bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA, fungizid, begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV

Erfahren Sie mehr über die Anwendungsbereiche


Entdecken Sie unseren Channel @YouTube

schülke Channel

Für weitere spannende Einblicke sowie informative Anwendungsvideos besuchen Sie auch unseren YouTube Channel.

Quellen:

1 Robert-Koch Institut. Anforderungen an die Hygiene bei Punktionen und Injektionen. Bundesgesundheitsbl 2011; 54:1135–1144. DOI 10.1007/s00103-011-1352-8
2 Ständige Impfkommission: Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut 2020/2021. Epid Bull 2020; 34:1–68. DOI: 10.25646/7083.5


Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG

kodan® Tinktur forte farblos

kodan® Tinktur Forte farblos 

Anwendungsgebiete:
Hautdesinfektion vor operativen Eingriffen, Katheterisierungen, Blut- und Liquorentnahmen, Injektionen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen, Biopsien u.a., zur Nahtversorgung, sowie zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen. Falls kein spezielles Händedesinfektionsmittel zur Verfügung steht, kann kodan® Tinktur forte farblos auch zur hygienischen Händedesinfektion eingesetzt werden. Die arzneilich wirksamen Bestandteile 2-Propanol, 1-Propanol und Biphenyl-2-ol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von kodan® Tinktur forte farblos gegen Viren schließt behüllte Viren* (Klassifizierung „begrenzt viruzid“) ein.
*Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

desderman® pure

desderman® pure

Anwendungsgebiete:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Die arzneilich wirksamen Bestandteile Ethanol und Biphenyl-2-ol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von desderman® pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung „begrenzt viruzid“)* und Rotaviren ein.

*Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweise zu Biozidprodukten

mikrozid® universal wipes 

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen