Kultur

Um diese große gemeinsame Mission – Leben weltweit zu schützen – zu erfüllen, erwarten wir von unseren MitarbeiterInnen neben der fachlichen Qualifikation Verantwortungsbewusstsein, große Selbstständigkeit und hohe Eigeninitiative. Dazu braucht es Menschen mit ausgeprägten Persönlichkeiten, Selbstbewusstsein, Charisma und Authentizität.

Gleichzeitig ist eine Unternehmenskultur unabdingbar, die diesem „Menschen-Mix“ konstruktives, erfolgreiches Teamwork ermöglicht. Deshalb fordern wir bei schülke eine Kultur des offenen Austausch auf Augenhöhe, des Gemeinsinns, der Bodenständigkeit, der Verlässlichkeit und Beweglichkeit.

Und deshalb fördern wir – überall, wo wir aktiv sind – diese Kultur durch ein intensives, inspirierendes, internationales und interkulturelles, unterstützendes Miteinander über Abteilungs- und Bereichsgrenzen hinweg. Von Forschung und Entwicklung über Management, Produktion, Marketing bis hin zu Vertrieb und Logistik.

Immer wichtiger wird in unserer Personalplanung das Diversitätsmanagement. Den Mix unserer MitarbeiterInnen stellen wir unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Alter und ethnischer Herkunft zusammen. Denn wir haben verstanden, dass in Vielfalt, Unterschiedlichkeit und Diversität große Chancen liegen, uns weiterzuentwickeln. Diese konkrete Diversität, die sich in unterschiedliche Meinungen, kulturellen Hintergründen und Denkweisen zeigt, fordert uns heraus. Es gilt, jahrelang gelebte Prozesse kritisch zu hinterfragen, um auch als Arbeitgeber im internationalen Wettbewerb in den Köpfen und in unserer Organisation beweglich und unkonventionell zu bleiben.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung