schülke setzt seinen Wachstumskurs fort und startet einen Markteintritt in Skandinavien

08. Jul 2022

schülke, ein führender globaler Anbieter für Infektionsprävention und Hygienelösungen im Gesundheitswesen, übernimmt das dänische Unternehmen Wet Wipe

Die schülke Gruppe, ein führender globaler Anbieter in den Bereichen Infektionsprävention und Hygienelösungen im Gesundheitswesen, gibt die Akquisition des dänischen Unternehmens Wet Wipe A/S (Wet Wipe) bekannt. Wet Wipe ist im Skandinavischen Markt – Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen – Marktführer für Oberflächendesinfektion im Gesundheitswesen.

schülke, ein führender Anbieter von Hygiene- und Desinfektionsprodukten ist mit mehr als 1.100 engagierten Mitarbeiter:innen, über 20 Tochtergesellschaften und drei Produktionsstandorten in Deutschland (schülke), Frankreich (Bioxal) und Brasilien (Vic Pharma) präsent. In mehr als 80 Ländern der Welt verlassen sich Menschen täglich auf die Infektionspräventions- und Hygienelösungen von schülke und wir freuen uns diese Reichweite in 4 weitere Länder nun erweitern zu können.

Stefan Kukacka, CEO von schülke, sagte zu der Akquisition: „Wir freuen uns sehr, Wet Wipe in der schülke Gruppe begrüßen zu dürfen. Wet Wipe ist eine wertvolle Ergänzung zu dem schülke Produktangebot und zu der schülke Mission ‚Leben weltweit zu schützen‘. Wie bei schülke, ist bei Wet Wipe der Fokus auf Innovation fest verankert in der Unternehmens-DNA. Die Akquisition unterstreicht deutlich unsere ambitionierte Wachstumsstrategie und stellt einen zentralen Meilenstein für weitere Expansionsschritte in dem skandinavischen Markt dar.“

Philip Chr. Glad, CEO und Inhaber von Wet Wipe: "Wir freuen uns sehr, nun Teil der schülke Gruppe mit ihrer langjährigen Expertise und globalen Reichweite zu sein, zu dem wir unsere Innovationskraft beisteuern können. Wir sehen diese Zusammenarbeit als Chance, das Potenzial von Wet Wipe auf neue Höhen zu heben und gleichzeitig unsere Marke und Unternehmens-DNA zu erhalten. schülke ist das bekannteste und etablierteste Unternehmen in der Branche, und ich freue mich auf eine Zusammenarbeit, bei der wir gemeinsam unsere Bemühungen verstärken, den Fokus auf Hygiene auf dem skandinavischen Markt zu erhöhen und unser komplementäres Portfolio zu nutzen um mehr ‚Leben weltweit zu schützen‘.“

Wet Wipe ist ein 2007 gegründetes dänisches Unternehmen, das aus dem Familienunternehmen Glad hervorgeht, welches seit 1880 besteht. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von hochspezialisierten Einmaltüchern für Oberflächendesinfektion im Gesundheitswesen. Die Produkte werden in Dänemark entwickelt und in Deutschland hergestellt.

schülke übernimmt das dänische Unternehmen Wet Wipe

Schülke & Mayr

Die Schülke & Mayr GmbH ist seit mehr als 130 Jahren ein global führender Anbieter im Bereich der Prävention und Bekämpfung von Infektionen. Mit der breiten Palette an qualitativ hochwertigen und innovativen Produkten, fachkundiger Beratung und zuverlässigem Service bietet schülke ganzheitliche Konzepte für die Infektionsvermeidung in der professionellen Gesundheitsversorgung, für Endverbraucher und den Pharmabereich.

Unserer Mission ‚weltweit Leben zu schützen‘ verpflichtet, tragen wir in unseren strategischen Geschäftsfeldern Healthcare, Over the Counter (OTC) und Industriehygiene aktiv zur Sicherheit und zum Schutz der Gesundheit von Menschen bei. Infektionserreger kennen keine Grenzen - das gilt seit jeher und ist in unserer heutigen globalisierten Welt umso mehr von Bedeutung.

schülke ist mit mehr als 1.100 engagierten Mitarbeiter:innen, über 20 Tochtergesellschaften und drei Produktionsstandorten in Deutschland (schülke), Frankreich (Bioxal) und Brasilien (Vic Pharma) präsent. In mehr als 80 Ländern der Welt verlassen sich Menschen täglich auf unsere Produkte. www.schuelke.de

Wet Wipe A/S

Wet Wipe ist ein 2007 gegründetes dänisches Unternehmen, das aus dem seit 1880 bestehenden Familienbetrieb Glad hervorgegangen ist. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von hochspezialisierten Einwegtüchern für die Oberflächendesinfektion im Gesundheitswesen in Skandinavien. Die Produkte werden in Dänemark entwickelt und in Deutschland hergestellt.

Kontakt

Corporate Communications
Ingrid Breul-Husar
Manager Corporate Communications
Telefon: +49 15771954747
E-Mail: cmmnctnsschlkcm

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung