gigasept® pearls

Aktivsauerstoff basiertes Desinfektionsmittel zur manuellen Reinigung und Desinfektion von Medizinprodukten.

Unser Plus

  • volle mikrobiologische Wirksamkeit durch synergetische Wirkstoffkombination mit Aktiv-Sauerstoff (viruzide Abschlussdesinfektion mit 2 % in 10 min)
  • herausragende Reinigungsleistung durch Multi-Enzymformel (Protease, Lipase und Amylase) in Kombination mit einem neutralen pH-Wert (nicht proteinfixierend) und leistungsstarken Tensiden
  • hervorragende Materialverträglichkeit auch gegenüber sensiblen Materialien wie flexiblen Endoskopen
  • mehr Anwendersicherheit durch die innovative Perlen-Struktur - staubfrei (daher kein Inhalationsrisiko)
  • innovatives Verpackungssystem zur einfachen und sicheren Entnahme
  • angenehmer Geruch

Downloads

Anwendungsgebiete

Universelle Reinigung und Desinfektion von thermostabilen und thermolabilen Medizinprodukten aller Art. Insbesondere geeignet für flexible Endoskope, Anästhesie Utensilien und empfindliche Materialien wie Silikon, Polycarbonat, Polysulfon und Acrylglas. Neben der manuellen Aufbereitung sind die gigasept® pearls auch für den Einsatz im Ultraschallbad geeignet.

Mikrobiologische Wirksamkeit

WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
bakterizid
EN13704
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)5 Min.
bakterizid
EN13727, EN14561, gemäß VAH
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)5 Min.
bakterizid
EN13727, EN14561, gemäß VAH
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)10 Min.
tuberkulozid
gemäß VAH
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)15 Min.
tuberkulozid
EN14348, EN14563, gemäß VAH
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)5 Min.
levurozid
EN13624, EN14562, gemäß VAH
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)10 Min.
levurozid
EN13624, EN14562, gemäß VAH
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)5 Min.
fungizid
EN13624
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)30 Min.
viruzid
EN14476, gemäß DVV
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)10 Min.
viruzid
gemäß DVV
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)30 Min.
Clostridium difficile
EN17126
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)30 Min.
Bacillus subtilis
EN13704
- hohe Belastung
2 % (20 g/l)15 Min.
Bacillus subtilis
EN13704
- hohe Belastung
1 % (10 g/l)30 Min.

Produktdaten

Zusammensetzung:
100 g Granulat enthalten folgende Wirkstoffe: 43,0 g Natriumpercarbonat, 22,0 g Tetraacetylethylendiamin.
Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004:
> 30 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, < 5 % nichtionische Tenside, < 5 % Phosphat, < 5 % EDTA und dessen Salze, Enzyme, Duftstoffe.

Chemisch-physikalische Daten

Flammpunkt:Nicht anwendbar
Viskosität, dynamisch:Nicht anwendbar
Farbe:hellblau
Form:Granulat
pH:ca. 8 / 20 g/l / 20 °C / in Wasser

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
Nicht geeignet für Instrumentarium aus Kupfer sowie für mecha­nisch vorgeschädigte verchromte oder vernickelte Instrumente.
Durch den Zusatz spezieller Hilfsstoffe wird der pH-Wert von gigasept® pearls in einen neutralen Bereich gepuffert. Hierdurch wird eine Eiweißkoagulation (Fixierung von Eiweißen an Oberflächen) vermieden und zudem eine optimale Materialverträglichkeit erreicht.
Bei einer Verschleppung geringer Mengen Anwendungslösung aus der Vorreinigung sind keine Interaktionen mit Reinigern und Desinfektionswirkstoffen aus der maschinellen Endoskopaufbereitung (z.B. Glutaraldehyd und Peressigsäurebasis), zu erwarten.
Leichte Farbschwankungen der gigasept® pearls beeinflussen nicht die Produktqualität.
Anwendungshinweise
Das Desinfektionsgranulat wird mit kaltem Wasser zu der gewünschten Anwendungskonzentration verdünnt.
Dosierung: Je nach mikrobiologischer Wirksamkeit 1 % - 2 %.
Die Herstellung der Lösung erfolgt mit beiliegendem Dosierlöffel/-becher.
Anwendungsbeispiel: 10 Liter einer 2 %ige Gebrauchslösung entspricht 9,8 Liter Wasser und 200 g (200 g = 300 ml) gigasept® pearls.
Wasser vorlegen und nach Einstreuen der entsprechenden Granulatmenge während der ersten 15 Minuten mehrfach umrühren, im Anschluss an diese Aktivierungszeit ist die Gebrauchslösung einsatzbereit. Kleinere ungelöste Rückstände beeinträchtigen die Wirksamkeit der Gebrauchslösung nicht, sondern stellen ein wirksames Aktivitäts-Depot dar. Aufzubereitende Endoskope und Instrumentarium in die Gebrauchslösung einlegen. Auf vollständige Benetzung, auch bei Hohlkörperinstrumenten, achten und einwirken lassen. Nach der Aufbereitung das Instrumentarium gründlich mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität, besser mit vollentsalztem Wasser abspülen/ durchspülen, um Rückstände der Gebrauchslösung vollständig zu entfernen.
Bitte beachten Sie die Aufbereitungsempfehlungen der Instrumentenhersteller. Nicht mit Reinigern oder anderen Desinfektionsmitteln mischen. Gemäß Krinko/BfArM Empfehlung muss die Reinigung und Desinfektion in getrennten Arbeitsschritten erfolgen.
Standzeit: Gebrauchslösung arbeitstäglich und bei deutlich sichtbarer Kontamination erneuern.

Bestellinformation

ArtikelLieferformArt.-Nr.
gigasept pearls 1,5 kg EM4/Karton70000179
GTIN: 4032651957613
PZN: 11340319
gigasept pearls 6 kg EM1/Karton70004016
GTIN: 4032651986385

Umweltinformation

schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.
CE 0297

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Zudem setzen wir Cookies ein, um Ihre Seitenbesuche und Webseitennutzung mit Ihren in unserem CRM hinterlegten Kundendaten zu verknüpfen, um Sie individuell, d.h. interessen- und nutzungsbasiert ansprechen zu können. 
Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung