Back to school mit schülke - Die richtige Händehygiene für jede Altersgruppe

25. Feb 2021

Zurück zur Schule mit schülke! In der aktuellen Situation ist dies für viele Eltern und Lehrer, aber auch für Kinder mit Sorgen und Unsicherheiten verbunden. Es gibt viele Hygienemaßnahmen, die Kinder aller Altersstufen und auch die Lehrer/innen nun beachten und einhalten müssen. Eine Herausforderung für alle!

Nach und nach öffnen die Schulen & KiTas in Deutschland wieder. Von normalem Alltag sind wir aber immer noch weit entfernt. Für viele Eltern und Lehrer, aber auch die Kinder, ist der Weg zurück in den Schul- oder KiTa-Alltag mit Sorgen und Unsicherheit verbunden. Mit unserer neuen zielgruppengerechten Kampagne begleitet schülke Eltern, Kinder, Lehrer und Betreuer auf dem Weg "Back to school".

"Wie kann ich meiner 2-jährigen Tochter ihrem Alter entsprechend beibringen wie sie sich richtig die Hände desinfiziert?"

"Mein 15-jähriger Sohn fühlt sich von den Informationen zur Händedesinfektion einfach nicht angesprochen. Man bräuchte eine Anleitung, welche auch auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingeht."

"Als Lehrer erwartet man von mir die Schüler in allen Belangen zu unterstützen. Bei diesem Thema bin ich jedoch kein Experte und suche selbst nach einer prägnanten und bündigen Informationsquelle."

Genau auf diese Fragestellungen und Bedürfnisse geht die Kampagne "Back to school" mit altersgerechten Abbildungen und Erläuterungen ein. Von #6MOVES FOR CLEAN HANDS bis Sigi Sauberbär, wurden die Inhalte grafisch und informativ für die jeweilige Zielgruppe erstellt. Überzeugen Sie sich selbst:

Download 


Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen