desderman®

Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion

Unser Plus

  • Ganzjahresprodukt: schützt das ganze Jahr sicher vor Infektionen
  • breites Wirkspektrum inklusive viruzid gemäß EN 14476
  • gute Hautverträglichkeit und ein angenehmes Hautgefühl dank bewährtem Rückfettersystem
  • frei von remanenten Wirkstoffen
  • RKI-Liste gemäß §18 IfSG
  • Arzneimittel

Downloads

Anwendungsgebiete

  • hygienische Händedesinfektion (EN 13727 + EN 1500):
    Eine ausreichende Menge 30 Sek. in die trockenen Hände einreiben.
  • chirurgische Händedesinfektion (EN 13727 + EN 12791):
    Eine ausreichende Menge 90 Sek. in die trockenen Hände und Unterarme einreiben.

Anwendungshinweise

Produkt wird unverdünnt angewendet. Während der Einwirkzeit bei der hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion müssen die Hände bzw. Hände und Unterarme während der gesamten Anwendungszeit gut angefeuchtet bleiben.

Mikrobiologische Wirksamkeit

WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
bakterizid
EN13727
gebrauchsfertig15 Sek.
mykobakterizid
EN14348
gebrauchsfertig15 Sek.
levurozid
EN13624
gebrauchsfertig15 Sek.
begrenzt viruzid
EN14476
gebrauchsfertig15 Sek.
begrenzt viruzid PLUS
EN14476
gebrauchsfertig15 Sek.
Adenovirus (Typ 5)
EN14476
gebrauchsfertig15 Sek.
Norovirus (MNV)
gebrauchsfertig10 Sek.
viruzid
EN14476
gebrauchsfertig60 Sek.
Poliovirus
EN14476
gebrauchsfertig60 Sek.
Rotavirus 
EN14476
gebrauchsfertig15 Sek.
AnwendungsgebietKonzentrationEinwirkzeit
Chirurgische Händedesinfektion
EN13727, EN12791
gebrauchsfertig90 Sek.
Hygienische Händedesinfektion
EN13727, EN1500
gebrauchsfertig30 Sek.

Listungen

  • VAH-Zertifikat
  • IHO-Liste
  • RKI-Liste

Produktdaten

100 g Lösung enthalten: 78,2 g Ethanol 96%(v/v), entsprechend 73,4 g Ethanol 100% (v/v).
Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Isopropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Povidon K 30, Sorbitol-Lösung 70%(kristallisierend) (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser.

Chemisch-physikalische Daten

Farbe:farblos
Dichte:ca. 0,83 g/cm3 / 20 °C
Flammpunkt:16 °C / Methode : DIN 51755 Part 1
Form:flüssig
pH:Nicht anwendbar

Besondere Hinweise

Nur äußerlich anwenden. Nicht in die Augen bringen. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen.
Arzneimittel, für Kinder unzugänglich aufbewahren. Leichtentzündlich! Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten Heizquellen bringen. Nach Anbruch das Behältnis nicht länger als 18 Monate jedoch nicht über das Verfallsdatum hinaus anwenden. Bei Nutzung der Präparate in Spendersystemen beachten Sie bitte die
Haltbarkeitshinweise des Spenderherstellers.

Bestellinformation

ArtikelLieferformArt.-Nr.
desderman 500 ml FL20/Karton70001087
GTIN: 4032651962518
PZN: 16582636
desderman 1 l EF10/Karton70001088
GTIN: 4032651962501
PZN: 16794195
desderman hyclick 1 l FL10/Karton70001089
GTIN: 4032651962495
PZN: 16582665
desderman 1 l FL10/Karton70001090
GTIN: 4032651962488
PZN: 16582642
desderman 100 ml FL30/Karton70001092
GTIN: 4032651962464
PZN: 16582607
desderman hyclick 500 ml FL20/Karton70001093
GTIN: 4032651962457
PZN: 16582659

Anwendungshilfen

ArtikelArt.-Nr.
hyclick Präparate-Spender 1000 ml60000036
hyclick Präparate-Spender Vario60000045
sm 2 Universal (ca. 1.0 - 3.0 ml je Hub)668500
sm 2 500 (ca. 1.0 - 3.0 ml je Hub)668600
Präparatespender KHK 500 (ca. 0,8-1,8ml je Hub)669600
Präparatespender KHL 500669610
Präparatespender KHK 1000 (ca. 0,8-1,8ml je Hub)669700
Präparatespender KHL 1000669710

Umweltinformation

schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.
EuroNorm
Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG

desderman® 78,2 g/100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut Wirkstoff: Ethanol 96 % (v/v). Anwendungsgebiete: Alkoholisches Desinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Spektrum der antimikrobiellen Wirksamkeit: Bakterien (inkl. TbB), Pilze, Viren: Klassifizierung: "viruzid" (behüllte und unbehüllte Viren) und Klassifizierung: "begrenzt viruzid plus".

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Datenschutzhinweis

Wir verwenden Analysemethoden (z.B. Cookies), um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Auf unserer Seite betten wir Drittinhalte von anderen Anbietern ein (z. B. Videos). Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung und ein etwaiges Tracking durch den Drittanbieter keinen Einfluss.
Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ohne angemessenes Datenschutzniveau ein, was folgende Risiken birgt: Zugriff durch Behörden ohne Information des Betroffenen, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust.
Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung